Soziophobie und Rofa

Der gestrige Abend war ganz nett.

Schon im Zug Richtung Balingen war Stimmung angesagt, da einige (engl. sprachige) Besucher des BYHs auf ihre Gitarren zupften und ihre Stimmen ölten.

Auf dem Rückweg Richtung Tübingen wurde ich von einer Horde Junggesellen überfallen und hab bei der Gelegenheit einen fremden Mann geküsst. *lol* Naja, nur auf die Schulter. Lustige Leute.

Am Abend gings dann in die Rofa. Zeitl. hab ichs wieder mal totaaal verpeilt. 21.15Uhr war ich in meinem Zimmer. Bis 22.15 hab ich gegessen, eine Vorlesung angeschaut etc. dann fing ich an mich zu richten. Und das zog sich soo hin. Habs einfach nicht zufriedenstellend hinbekommen. *grml*

Um 23.30Uhr sollte ich eigentlich schon in der Rofa sein, aber schlußendlich fuhr ich erst um 23.15Uhr los und nach einigen Irrwegen kam ich um 00.30Uhr bei der Rofa an.

Die Zeit dort waren ganz schön. Hab tolle neue Leute kennen gelernt. Würd mich soo freuen, mal wieder was mit ihnen zu machen.

Nur war ich leider ma wieder totaaaal verkrampft. Habs nicht hinbekommen aufrecht zu Laufen und die ganze Zeit den Drang verspürt mich hinter mir selbst zu verstecken. Hoffe, dass die anderen dadurch kein zu schlechtes Bild von mir gewonnen haben. Fand sie nämlich wirklich sehr sympathisch. Vorallem natürlich Birgit. *Thumbup*

Heute morgen bin ich noch ein bisschen durcheinander. Gerade eben mal ne e-mail an so ne komische "Soziophobie"-Selbsthilfegruppe geschrieben, obwohl ich da wohl sowieso nie hingehen werde. Irgendwie verbietet das mein Stolz, obwohl das eigentlich total albern ist.

Und ich brauch mal ein richtiges Goth-Outfit.. keine so zusammengeschusterten Einzelteile. Vielleicht fühl ich mich dann wohler.

Hab dazu ein Bild gefunden:

So ein ähnliches Outfit hätte ich gerne. Sollte mal auf xtrax rumstöbern gehen...

Kleinigkeiten fehlen dann aber noch. Würde gern noch meine Ohren aufwändiger piercen lassen und sonstige Kleinigkeiten einbauen, damit mein "Outfit" nicht mehr so oberflächig wirkt, sondern detailgenau abgestimmt ist. Und dei Frisur!!! An der muss ich auch noch arbeiten.

Dazu hab ich auch ein Bild:

Nur an der Umsetzung mangelts noch..

Und ich möchte auch endlich mal einen Freund zum Anlehen haben. *seufz* Ständig von irgendwelche Serienhelden o.ä. zu schwärmen wird auch langsam peinlich. *rolleyes*

23.6.07 12:26

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(4.8.07 05:08)
Pussy

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen